Über mich und meine Vision

Nach meiner Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten, absolvierte ich Ausbildungen zur Tierheilpraktikerin, Tierphysiotherapeutin und Veterinärakupunkteurin.

Durch diese und zahlreiche weitere Fortbildungen, erlangte ich das Verständnis von gesunder Nahrung als unabdingbarem Anteil der Gesundheit. Das wiederum brachte mich zu den Themengebieten der Epigenetik und Naturstoffmedizin, welche meine heutigen Arbeitsschwerpunkte bilden. 
Die Bereiche Ernährung, Mikronährstofftherapie, sowie die Gesundheit von Zellen, Mitochondrien und des Darms liegen daher in meinem Fokus. 
Das Studium der Tiermedizin soll mein Portfolio nun abrunden! 

 

Ich verfolge die Vision einer ganzheitlichen, nachhaltigen Arbeit für meine Patienten, die dem Kern der Gesundheit auf den Grund geht. 
Zudem möchte ich in meiner Arbeit als Dozentin in der Ausbildung von Tierheilpraktikern darüber aufklären, wie viel durch einen gesunden Lebensstil, gute Nahrung, sowie Vital- und Naturstoffe beeinflusst werden kann; wie viel Eigenverantwortung man trägt; wie viel man in der Hand hat. 


Schon Hippokrates hat gesagt :  
"Lass Nahrung deine Medizin sein und die Medizin deine Nahrung."

 

... es scheint als hätte er schon weit vor allen anderen die Bedeutung der Nutrigenomik verstanden ! ;-) 


Über mich

In meiner Ausbildung zur tiermedizinischen Fachangestellten übernahm

ich aus dem Notdienst der tierärztlichen Hochschule Hannover eine kleine Fundhündin. Gefunden an einer Autobahnraststätte, hatte sie mit ihren drei Wochen schon viel erlebt.
Ein schlechter Allgemeinzustand und eine Querschnittslähmung in Folge eines zertrümmerten Lendenwirbels machten ihr zu schaffen. 

 
Ich zog sie auf, ging mit ihr zur Physiotherapie und recherchierte

intensiv Literatur, Fachartikel und Studien zur Alternativmedizin. 
Ich wollte ALLES versuchen, um diese Hündin glücklich zu machen. 

Als ich "am eigenen Hund" erlebte wie viel die Medizin abseits der klassischen Schulmedizin noch zu bieten hat und wie wirksam es ist, entschloss ich mich noch während meiner TFA-Lehre für die
Ausbildungen zur Tierphysiotherapeutin und Tierheilpraktikerin. 
Das entfesselte dann endgültig mein Feuer für die ganzheitliche Medizin! 

Nach zwei Jahren Solo-Selbstständigkeit, arbeitete ich einige Jahre als Therapeutin im Zentrum der Hundegesundheit, einer ganzheitlichen Tierarztpraxis in Hannover. Zum Studium der Tiermedizin zog ich nun in den Süden des Landes und möchte meine beratende Tätigkeit neben dem Studium her fortsetzen! 

 



Meine Qualifikationen

ATM Tierheilpraktiker Absolvent - Tierheilpraktiker Ausbildung - ATM Akademie
ATM Tierphysiotherapie Absolvent - Tierphysiotherapie Ausbildung - ATM Akademie

in Arbeit : Studium der Tiermedizin 

abgeschlossene Ausbildungen :

  • Tiermedizinische Fachangestellte
  • Tierheilpraktikerin 
  • Tierphysiotherapeutin 
  • Veterinärakupunkteurin

ständige Aus-/Fort- und Weiterbildungen in folgenden Bereichen : 

  • Physiologie und Diagnostik, sowie Fortbildungen der klassischen Schulmedizin
  • Ernährung(sberatung), Darmgesundheit, Mitochondrien- und Zellgesundheit, Epigenetik
  • Akupunktur, manuelle Therapien, Dorntherapie, Lasertherapie, ... 

Seit Mai 2017 bin ich als Dozentin an der Akademie für Tiernaturheilkunde (ATM) tätig!